Frauensingrunde

Paula Lechner, Burgl Ploner, Michaela Grimm; Hopfgarten i. O.

Welche sind Ihre 3 liebsten Volkslieder?
1- Sieben Berg und sieben Tal
2- `s Miadal ( I hab mein Diandl.. )
3- Wann i wissen tat

Was ist für Sie ein Volkslied?
Ein Volkslied ist ein bodenständiges Lied, kann auch mit instrumentaler Begleitung sein, aber ohne Verstärker.

Können Sie uns von einem besonderen Erlebnis im Zusammenhang mit Volksliedern berichten?
Eine heitere Geschichte von den Singproben der Frauensingrunde Hopfgarten:

Die Wunderheilung

Es hat, und ich habs selber können erleben,
bei uns schon Wunderheilungen gegeben.
Bei der Probe jammert die Herma, es isch a Graus,
bei mir losst heint die Stimme aus.
A bissl horchen fühl i mi holt doch verpflichtet,
mehr hätt i heint nie darichtet
Und auf a Schnapsl lass i mi recht gern einladen,
Das kann meiner Stimme heut nit schaden.
Was der Trunk alles bewirken kann,
hört sich fast wie ein Wunder an.
Beim Hoamgehn nochher in der Laben
wer`s nit gehört hat , tät s gar nie glauben,
koa Mensch von uns hat des geahnt,
Dass grad die Herma auf einmal auf s hohe G aufenkrahnt.
So ein Erlebnis in der oft so gottlosen Zeit,
hat dem letzten Zweifler bewiesen,
dass es doch noch Wunder geit.